Eine Feier der Zweisamkeit- Tantrawochenende für Paare

Wochenendkurs Level: I - Anfänger

Der tantrische Weg in einer Beziehung ist ein Weg des Lebens, auf dem es einen steten Yin-Yang-Tanz gibt.

Jede feste Beziehung ist karmisch. Dies bedeutet, dass alle Themen, die in einer Beziehung erscheinen, etwaige Beschränkungen und Herausforderungen nicht nur zufällig sind, sondern als Spiegel Ihrer karmischen Muster fungieren. Diese Formen brauchen wir, um uns zu befreien, und wir dürfen nicht vor ihnen weglaufen in eine andere Beziehung (das entspricht dem Brechen der Spiegel). Tantra lehrt, diese Formen zu erkennen und mit deinem Bewusstsein und deiner Energie zu tanzen.

 Tantra des Einzelnen feiert die Freiheit voran zu gehen als unabhängiges Wesen, Tantra für Paare feiert die Freiheit, in die Tiefe zu gehen, um einen gemeinsamen Weg zu finden, basierend auf Demut und Hingabe, nicht auf der Angst vor der Einsamkeit. Liebe wird etwas, was wir geben und teilen, nicht etwas, was wir erwarten. Wenn Sie in einem "Bhakti", dh in der Hingabe wirklich leben und es kein Selbst gibt, das wäre abhängen. Es gibt nur Liebe. Nicht als Opfer, sondern als ein Fest der Verbindung. In der tantrischen Tradition wird Beziehung als eine dritte Einheit verstanden, die ihren eigenen Energiekörper hat. Wir üben Rituale und Meditation, Energiekörper für den Aufbau eurer Beziehung und erstellen daraus eine stabile und starke Basis für eure persönliche Entwicklung und die Realisierung eurer heiligen Träume. Tantrischer Paradigmenwechsel von gegenseitigem Respekt bedeutet, in sich selbst Gott und Göttin zu sehen. Der Partner fungiert als Lehrer- positive Projektionsfläche ist das, in was wir uns verlieben- oder der Partner verkörpert das, was wir verborgen halten im Unbewußten -negative Projektion, was geschieht, wenn die Flitterwochen vorbei sind.

Während des Kurses werden wir:

  • den Energiekörper unserer Beziehung erkunden
  • Lernen, die Machtspiele und die Angst in Freude und Vergnügen zu verwandeln
  • offene Kommunikation lernen
  • uns gleichzeitig im Herzen, im Geist und im Sex verbinden
  • wir verbinden unsere Energie in Meditation und Ekstase, wir lehren und heilen einander gegenseitig
  • wir lernen, öffentlich zu verehren und dadurch unsere Verbindung zu stärken

Diese Gruppe ist offen für alle hetero-und homosexuellen Paare, die in ihrer Beziehung den tantrischen Weg gehen wollen. Für alle Paare, deren Beziehung auf dem Fundament von Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit steht.


Eine Feier der Zweisamkeit

Datum: 08.02.-10.02.2019
Sprache (Übersetzung): Englisch, Tschechisch
Preis: 360 (Vorauszahlung: 160 €)

Der Preis ist für ein Paar.

 

Early bird - Zahlung der Anzahlung bis zum 8. Dezember 2018: 340 EUR

 

Die Kosten für die Unterkunft und das Essen im Tantrazentrum sind nicht im Preis einbezogen.

Für die weiteren Kosten schauen Sie in die Preisliste.

 

Die Bankverbindung für die Anzahlung ist:

SWIFT/BIC: KOMBCZPPXXX (KOMBCZPP)

IBAN: CZ4201000001077817840217

Verwendungszweck: 3080219

 

Bitte geben Sie auch Ihren Namen in das Feld Verwendungszweck an.