Schamanisches Training

Der Medizinweg
Schamanisches Training mit John Hawken

Medizin bedeutet die Kraft und die Demut, die Liebe und die Weisheit kreative und lebensbejahende Energien einzulasen, um unser inneres Wachstum zu fördern und unseren heiligen Traum zu erfüllen.

Das schamanische Training findet in einer geschlossenen Gruppe von Teilnehmern statt, die durch das Training während dieses Jahres mit dem Medizinkreis bestimmte schamanische Lehren erfahren. Jeder lernt allmählich neue Formen der Wahrnehmung und Definition der Realität in all ihren Formen, in Respekt und Achtsamkeit. Die Ausbildung ist in 4 viertägige Blöcke aufgeteilt und bewirkt eine sehr starke Transformation der Persönlichkeit.

Das Training ist eine systematische Darstellung der schamanischen Philosophie, ihrer  Praktiken und Zeremonien basierend auf den Lehren der Twisted Hair Society, einer Vernetzung von mehreren schamanischen Traditionen der amerikanischen Ureinwohner und der keltischen Völker.

Die schamanische Tradition der Ureinwohner Amerikas ist eine lebendige Erinnerung an unsere eigene vorindustrielle landwirtschaftliche Abstammung, als unsere Vorfahren als Jäger und Sammler in Harmonie und Balance mit unserem Planeten Erde und mit den Mineralien, Pflanzen und Tieren, die Teil von ihr sind, lebten.

In unser heutigen Zeit, wo unsere ausbeuterischen Praktiken und die Eigenverantwortung gegenüber der Natur unhaltbar geworden sind und zur Zerstörung dessen, was und nährt führen, wenden sich viele Menschen den schamanischen Lehren des Medizinrad zu, um Führung und Inspiration zu finden.

Wir werden das Medizinrad erkunden, sowohl intellektuell als auch experimentell, um neue Wege des Verstehens der Wirklichkeit in all ihren Erscheinungsformen mit Respekt und Gleichheit zu lernen. So können wir die Zugehörigkeit zu unserer Welt erleben, anstatt Herrschaft über sie auszuüben. 

 

Die Lehren des Medizinpfades erlauben uns, in vielerlei Hinsicht zu wachsen:

• von der oftmals noch kindlichen Sicht auf die Dinge zu einer reiferen, erwachseneren Haltung, die Welt wahrnehmend in der Einheit von Herz und Verstand, in Klarheit und Verständnis 
• hin zum Gleichgewicht zwischen unseren männlichen und weiblichen Polen
• hin zum Tanz unserer Energien, um unseren heiligen Traum zu wecken 
• hin zum Befreitsein von jeglichen Belastungen und karmischen Themen - von denen unserer Vorfahren sowie von unseren eigenen unbewussten Mustern

 

In diesem Training kannst du lernen:

• wie du nicht mehr Opfer bist, des Lebens, der Ereignisse, des Schicksals  
• wie du kein Ausbeuter der Natur oder anderer mehr bist, 
sondern 
• wie du nebeneinander existieren, dich vernetzen und miteinander kreieren kannst
• zu verstehen, wie sehr du verbunden bist mit den vier Königreichen von Großmutter Erde: dem Reich der Mineralien, der Pflanzen und der Tiere, 
vor allem aber mit dem Reich der Menschen
mit ihren Ahnen und der geistigen Welt, und ebenso mit den Gesetzen des Lebens, den heiligen, den natürlichen, den magischen und den karmischen 
• die Ereignisse im Sinne von Ursache und Wirkung auf der Energieebene zu verstehen 
• die Verantwortung für dich selbst zu tragen, in der Mitte deines Kreises im Leben zu stehen und es zu beeinflussen,
nicht aus dem Kopf heraus, 
nicht aus den alten Emotionen heraus
nicht aus deinem Machtzentrum heraus,
sondern besstimmt von deinem neuen, umfassenderen Geist.

 

Der Kurs besteht aus vier Zyklen von vier Tagen und umfasst: 


• Die Quelle der Lehren.
• Was ist Medizin? 
• Was ist ein Medizinrad? 
• Die grundlegende Lehre von den Rädern.
• Der Star Maiden (Stern der Jungfrau) Unendlichkeitskreis
• Den Ablauf einer Zeremonie (Anrufen der Mächte, der 4 Elemente und der 4 Richtungen, das Zählen bis 20).
• Heilungszeremonien: Scannen und Lesen der Energiekörper bis zur vollständigen schamanische Heilung im Star Maiden Unendlichkeitskreis, helle und dunkle Pfeile, das Ausbalancieren der Schilde und andere heilende Rituale
• Schwitzhütte und andere Reinigungszeremonien 
• Visionssuche
• Die Energiekörper (die Lehre vom blühenden Baum, die 20 Chakren, die menschlichen Schutzschilde, die Verbindungspunkte, die 10 Augen und 5 Ohren) 
• Feuermedizinlehren über Sexualität (das Rad der menschlichen Beziehungen, das Rad der Liebhabermasken) 
• Lehren über unsere Lebensenergie (der Kreis der Füchse, das Tyrannenrad, das Rad der Fehler, das Rad des Rates) 
• Aufbau und Ausgleich der Energien (psychische Verteidigung, Loslassen der Bedeutung des Ichs und Löschen der persönlichen Geschichte, die heiligen Lehren der 7 Pfeile, Orende und die Gesetze der Anziehung und Abstoßung, Orende und Larien: Aufbau der Energie und Öffnen für die übersinnlichen Gaben, die heilige Plattform der Atemtechniken) 
• Tislogi - der heilige Tanz der Zentrierung und Verbindung 
• Kiva Tanz 
• schamanische Reisen und Seelenrückholung 
• Trommeln und heilige Lieder

Terminen - Schamanismus

Neu

Schnupperabend in Wien

08.02.2018 Einführungsabend 0 I

Schamanisches Jahrestraining(1. Block)

16.04.-18.04.2018 Jahrestraining I

Schamanisches Jahrestraining(2. Block)

18.04.-22.04.2018 continue I

Schamanisches Jahrestraining(3. Block)

18.07.-22.07.2018 continue I

Schamanisches Jahrestraining(4. Block)

05.09.-09.09.2018 continue I