Stufen auf dem Pfad des Schamanismus

Wenn du dich für John Hawkens Ansatz des Schamanismus interessierst, empfehlen wir dir, an einem Einführungsabend in den Schamanismus teilzunehmen. Hier werden wir sowohl intellektuell als auch experimentell das Medizinrad erkunden - um neue schamanische Wege des Verstehens und der Verbindung zur Wirklichkeit in all ihren Erscheinungsformen zu erlernen, in Respekt und Ebenbürtigkeit zu allem, was ist.

Um die schamanische Herangehensweise an das Leben tiefer zu verstehen, um grundlegende schamanische Rituale zu erlernen, die auch im Alltag eingesetzt werden können, und um dich mit der Natur und den Naturkräften wieder zu verbinden, kannst du ein Wochenende lang an den schamanischen Einführungsgruppen teilnehmen, wie z.B. Beltane - das keltische Frühlingsfest, Imbolc - die keltische Begrüßung des Winters und der Dunkelheit oder einfach an Wochenendeinführungsseminaren in den Schamanismus.

Für diejenigen, die die schamanischen Lehren in ihrer Tiefe erfassen wollen und sie für ihre innere Weisheit und ihr eigenes Wachstum anwenden möchten, gibt es die einjährige schamanische Ausbildung "Der Medizinweg".

Terminen - Schamanismus

Jahr 2020:

Schamanisches Jahrestraining (1. Block) mit Jitka und John

15.07.-19.07.2020 Jahrestraining I

Jahr 2021:

Schamanisches Jahrestraining (2. Block)

24.02.-28.02.2021 continue

Beltane - Keltisches Frühjahrsfest mit John und Jitka

29.04.-02.05.2021 I

Schamanisches Jahrestraining (3. Block)

09.06.-13.06.2021 continue

Schamanisches Jahrestraining (4. Block)

29.09.-03.10.2021 continue