Weg der Energie - Bioenergie

Durch unsere Reaktionen auf das Leben machen wir sichtbar, wie wir energetisch in Körper und Psyche zuhause sind. Wir halten in unserem Körper die Energie, die wir nicht ausdrücken durften als Kinder, als Spannung in den Muskeln und als Ladung von Energie in den Organen und im Bindegewebe. Diese feste Form des Ausdrucks und der Verteidigung wird zu unserem Charakter. Es ist unser gesellschaftliches, angepasstes Selbst und unterdrückt unseren spontanen Fluss der Lebensenergie, unsere Wildheit, darunter große Mengen unserer Sexualität und Kreativität.

Der Energieweg, durch die Arbeit von Wilhelm Reich und die Therapie seiner Schüler als Bioenergetik und biodynamische Psychologie und Massage entwickelt, sucht alte Traumata, Gewohnheiten und unbewusste defensive Haltungen aufzulösen und unsere Lebensenergie zu befreien für Lebendigkeit, Freude und Selbstverwirklichung. Die Basis unserer Existenz soll aus einer Haltung von Angst und Ohnmacht zu Achtsamkeit in unseren Entscheidungen werden und zur Fähigkeit, uns mit unserem Herzen, unserem Geschlecht und unserem Geist auszudrücken. Das Training enthält eine Analyse unseres eigenen Charakters und unserer Muster, die wir erkennen als eine Notwendigkeit für das Überleben, das Verständnis der biographischen Ursachen unseres Feststeckens und unserer Einschränkungen und Strategien zur Heilung unserer Traumata und unserer Ängste.

Es wird die Fähigkeit gelehrt, die Energie und den Charakter des anderen zu erkennen, sowie ein Verständnis von Energie für Bewegungen wie Kontraktion und Expansion, Penetration, Dichte und Diffusion. Als solche ist sie eine unschätzbare Ausbildung sowohl für sich selbst und als Profi-Ressource für diejenigen, die energetisch mit anderen arbeiten.

 

 

Terminen - Bioenergie:

Jahr 2018:

Bioenergetik (3. Block)

14.02.-18.02.2018 continue I

Bioenergetik (4. Block)

16.05.-20.05.2018 continue I